• einfach Wohlfühlklima

  • einfach unkompliziert

  • einfach Energiesparen

Der intelligente Heizkörperthermostat von vilisto

ovis ist ein hochmoderner Heizkörperthermostat, den Sie intuitiv und einfach bedienen können – mit und ohne Smartphone. Das Thermostat verfügt über integrierte Sensoren zur Anwesenheitserkennung. Bei Anwesenheit wird die optimale Wohlfühltemperatur gehalten während bei Abwesenheit energieeffizient abgesenkt wird. Zusätzlich zieht ovis Wettervorhersagen zu rat. So funktioniert ovis von Beginn an vollautomatisch. Komplizierte Einstellungen oder aufwendige Installationen entfallen.

Ihre bisherigen Heizkörperthermostaten können Sie per Hand durch ovis ersetzen. Einmal installiert, stellt sich ovis in jedem Raum individuell und automatisch ein. Alle Daten, die ovis dabei benötigt, werden dezentral im Haus berechnet und gespeichert.

In einer typischen Altbauwohnung können Sie mit ovis jährlich bis etwa 5000 kWh eingesparen. Dies entspricht etwa 1,3 Tonnen CO2 – die gleiche Menge CO2, die ein moderner VW Golf in einem Jahr bei 10.000 km Laufleistung ausstößt.

Gerne senden wir Ihnen aktuelle Informationen per E-Mail zu…

Gründer, Visionäre und Experten bei vilisto

Energiewende leichtgemacht! Die vilisto GmbH beschäftigt sich mit den Herausforderungen der Energiewende im Bereich Smart Home. Dabei möchte das in Hamburg ansässige Unternehmen mit seinen selbstlernenden Produkten auf einfache Weise eine Steigerung der Energieeffizienz sowie eine Realisierung von Energiesparmaßnahmen erreichen. Die Gründer der vilisto GmbH sind Christoph Berger, Lasse Stehnken und Malte Marwede.

Christoph Berger hat einen M.Sc. in Energietechnik (Maschinenbau) von der TU Hamburg mit Studium an der UC Berkeley in Kalifornien. Die von ihm verwendeten Algorithmen werden beispielsweise in der Raumfahrt oder für das autonome Fahren von Autos verwendet.

Lasse Stehnken ist M.Sc. in Automotive Software Engineering und arbeitete nach seinem Studium an der Zukunft der Elektromobilität in Deutschland und Thailand.

Malte Marwede ist für die kaufmännischen Bereiche des Unternehmens zuständig. Als Wirtschaftsingenieur mit Erfahrungen bei McKinsey steuert er die Ausrichtung des Unternehmens und hält alle Zahlen auf dem richtigen Stand.

Sie sind von der Presse?
Hier können Sie sich unser Presse-Kit herunter laden…